Wer oben sein will, braucht einen klaren Focus.

ADCURAM’s latest press releases. First-hand accounts of our success stories.

ADCURAM baut Management weiter aus und ernennt Philipp Gusinde zum Vorstand

München, 04.10.2016 – Die Münchener Industrieholding ADCURAM Group AG baut ihr Management-Team aus und holt dazu Philipp Gusinde an Bord. Er wird die zuletzt im vergangenen November vergrößerte Vorstandsebene um Rüdiger Badke, Armin Bire,  Florian Meise, Thomas Probst, und Stefan Weiß ergänzen.

Philipp Gusinde ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Beteiligungsbranche tätig. Zuletzt war der 45-Jährige als Geschäftsführer  federführend für den Aufbau des Münchener Beteiligungsunternehmens Bregal Unternehmerkapital verantwortlich. Zuvor arbeitete Gusinde 15 Jahre lang bei namhaften Häusern wie Apax Partners und Bavaria Industriekapital. Der promovierte Betriebswirt führte  viel beachtete nationale und internationale Beteiligungsprojekte durch und trug so maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung der Unternehmen bei.

„Philipp Gusinde bringt langjährige Transaktionserfahrung, umfangreiche M&A-Expertise und ein breites Industrie Know-how mit. Er verfügt über ein solide gewachsenes Kontaktnetzwerk und blickt auf beeindruckende Transaktionserfolge zurück. Herr Gusinde wird ADCURAM einen weiteren Schritt nach vorne bringen“, sagt Thomas Probst, einer der Gründer der ADCURAM Group AG. ADCURAM-Vorstand Armin Bire ergänzt: „Mit seinem Blick für unternehmerische Potenziale im Mittelstand und bei Konzernabspaltungen ist er eine ideale Ergänzung für uns. Wir sind  froh, Philipp Gusinde als neuen Vorstandskollegen willkommen heißen zu können“.

„Der Ansatz von ADCURAM,  Unternehmen mit Potenzial zu identifizieren, um sie aktiv, nachhaltig und langfristig weiterzuentwickeln, entspricht ganz meiner Philosophie. Ich freue mich sehr auf meine neue Rolle“, so Dr. Gusinde.

ADCURAM ist ein unternehmerischer Investor in anspruchsvollen Situationen. Das Unternehmen investiert in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen und ist pragmatischer Partner für Mittelstand und Konzerne. Die Industrieholding entwickelt ihre Beteiligungen in Industrie, Handel und Dienstleistungen strategisch und operativ weiter. So hat sie jüngst etwa nach acht Jahren erfolgreicher Wachstums- und Internationalisierungsinvestition den Polyurethan-Maschinenhersteller Hennecke (ehemals im Bayer-Konzern) an den Schweizer Finanzinvestor Capvis veräußert.

About Adcuram

ADCURAM
is a privately owned industrial group.

ADCURAM
acquires companies with potential and develops them further – actively and sus-tainably. The financially strong industrial holding company has a total of €300 million avail-able for new acquisitions to further the Group’s future growth. With its own team of 40 experts, the industrial holding company enhances its subsidiaries from a strategic and operational perspective. Together with seven subsidiaries and around 4,000 staff, the Group generates global revenues of €500 Million.

ADCURAM
considers itself an entrepreneurial investor in challenging situations.
ADCURAM
invests in succession schemes and conglomerate spin-offs, and is a pragmatic partner for medium-sized businesses and conglomerates.